Billingham 35 Fotorucksack Black / Tan

349,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Manche Fotografen packen selbst eine nur kleine Fotoausrüstung lieber in einen Fotorucksack als in eine Fototasche. Damit sie nicht auf die gediegene Qualität eines Billingham-Produkts verzichten müssen, hat die Manufaktur, gleichzeitig mit der Neuauflage des legendären 25 Fotorucksacks, den kleineren Billingham 35 Fotorucksack präsentiert.
Natürlich zeigt er sich ähnlich rückenfreundlich wie sein größeres Pendant. Die Schulterriemen sind körpergerecht geformt, ferner läßt Abstandsgewirke Luft zwischen Körper und Riemen zirkulieren. Ihre Länge ist verstellbar, von ca. 480 bis ca. 980 mm.

Die Nutzung ist variabel – nicht jedoch der Schutz vor Schlechtwetter

Ein herausnehmbares Insert mit Polsterklappe (ähnlich wie bei den Taschen der Hadley-Serie) schützt die Ausrüstung ringsherum. Es wird von oben befüllt. Dazu gehört ein Satz Polstertrennwände, die per Klettstreifen beliebig im Insert anzubringen sind. Die Fächer, die dadurch gebildet werden, bieten Platz für eine kleine DSLR- oder Systemkamera-Ausrüstung. Nimmt man das Insert ganz heraus, wird der Billingham 35 Fotorucksack flugs zu einem Freizeitrucksack für vielerlei Gelegenheiten.Die für alle Billingham-Produkte obligatorische, dreilagige Wandung – zwei Lagen Canvas oder FibreNyte (je nach Farbe) nehmen eine Schicht Butylkautschuk in ihre Mitte – schützt jeglichen Inhalt absolut zuverlässig vor nassem Wetter.
Sowohl Hauptfach als auch Fronttasche sind mit kräftigen Zweiwege-Reißverschlüssen ausgestattet. Nässe von oben halten ein überstehender Ledersaum (Hauptfach), bzw. eine Regenklappe (Frontfach) fern. Rasches Öffnen oder Schließen dieser Klappe macht ein Lederriemen mit Langlochung möglich, die von einem Stop-Bolzen aus Messing gehalten wird. An zwei massiven Messingringen unterhalb der Fronttasche läßt sich weiteres Zubehör befestigen, bspw. 5/8“-Stativgurte, die es von Billingham optional gibt.

Lieferumfang, Material, Farben, Gewicht und Maße

Der Billingham 35 Fotorucksack kommt samt Insert und einem 3-teiligen Satz Trennpolster. Zu haben aus synthetischem FibreNyte in Salbei / Schokolade oder aus klassischem Canvas in Schwarz / Hellbraun, Khaki / Hellbraun oder Burgunder / Schokolade.
Gewicht ca. 1.170 g; Abmessungen außen ca. 310 x 200 x 380 mm, Hauptfach (Insert innen) ca. 230 x 75 x 240 mm. Volumen ca. 5,6 l mit Insert und Trennpolstern, ca. 7,0 l ohne Insert, jeweils plus Fronttasche ca. 1,8 l.
Optional dazu: Gepäckanhänger aus Leder.

Billingham: Nicht einfach nur eine Fototasche

In den Hügeln des Old Hill in England gelegen, entstehen in der Manufaktur dank gut ausgebildeter, versierter Mitarbeiter traditionell gefertigte Fototaschen, die unter Fotografen weltweit einen besonderen Status einnehmen. Ursprünglich als Anglertaschen entworfen, entdeckten Fotografen sie schnell als ideal für ihre Zwecke. Gründer Martin Billingham erkannte dieses Potential und optimierte alle folgenden Billingham-Modelle für die Bedürfnisse der Fotografie.