Billingham Hadley Large Pro Imperial Blue/Tan

333,38 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Billingham Hadley Large Pro Fototasche Blue / Tan

Ihr Volumen von ca. 13 l liegt weit über demjenigen aller anderen Fototaschen der Hadley-Serie. Mit ihren Dimensionen von ca. 440 x 180 x 320 mm (außen) und ca. 400 x 135 x 270 mm (Hauptfach innen) ist sie so geräumig, daß nicht nur eine große Fotoausrüstung samt Stabblitz und langen Objektiven, sondern auch ein 15-Zoll-Laptop darin Platz haben. Für letzteren hält die Hadley Large Pro sogar ein eigenes Polsterfach bereit – so groß wie bei keiner anderen Billingham. Zwei extragroße Balgtaschen (Volumen je bis zu 2,5 l), jeweils mit eigener Schutzklappe, bieten viel Platz für jede Menge Zubehör. An der Taschenrückseite nimmt ein langes Reißverschlußfach idealerweise z.B. Bedienungsanleitungen und andere flache Dinge auf. Und falls das enorme Platzangebot mitunter doch nicht genügt, kann es durch je eine Zubehörtasche AVEA 3 (klein) oder AVEA 5 (groß) optional erweitert werden.


Besonders stabil verarbeitet

Mit großer Ausrüstung bepackt, wird die Hadley Large Pro sicher einiges wiegen. Deshalb erhielt sie als Frontverschluß nicht das „Quick Release System“. Vielmehr nahm Billingham Anleihen bei eigenen Taschen anderer Modellreihen: Umlaufende Halte- und Tragegurte, mit Messingschnallen zu verschließen, enden in einem ledernen Handgriff, der per Druckknopf zu öffnen und zu schließen ist. Auch wird der Schultergurt an den Stirnseiten der Tasche von Lederstücken gehalten wird, die deutlich größer und auch stärker vernäht sind als die Gurte der anderen Hadley-Taschen. Alles in allem ist die Hadley Large Pro in punkto Tragestabilität noch sicherer als es die kleineren Taschen der Hadley-Serie ohnehin schon sind. Zwar setzt sie sich deshalb auch optisch von ihren „Geschwistern“ ab, dennoch ist die Hadley Large Pro durch und durch eine echte Billingham.


Sicher unterwegs

Doppelte Sicherheit auch beim großen Polstereinsatz (Insert): Er läßt sich entnehmen, ein Herausfallen aber verhindern gleich zwei Druckknöpfe. Die anderen Hadleys (außer Hadley Digital, v.a. außer aber Hadley One mit ihrem speziellen Insert-Konzept) haben jeweils nur einen Druckknopf fürs Insert. Auch der Boden des Inserts zur Hadley Large Pro ist dicker als bei den Inserts der übrigen Hadley-Modelle. Zwei lange, schräg geschnittene Trennpolster gehören zum Insert. Ihre spezielle Form geht sozusagen mit, wenn bspw. voluminöse Tele-Objektive das Insert der Hadley Large Pro etwas ausdehnen. Wie bei allen Inserts gewohnt, machen Klettstreifen es möglich, die Position der Trennpolster beliebig zu verändern. Wasserdicht verarbeitetes Wandungsmaterial aus Canvas oder FybreNyte ist bewährter Standard, dafür sind Billingham Taschen berühmt. Und für die vor allem bei Schlechtwetter wichtige Komplettabdeckung der Hadley Large Pro sorgt eine üppig bemessene Regenklappe, die obendrein auch regenabweisend geformt ist.


Lieferumfang, Material und Farben

Die Billingham Hadley Large Pro kommt ab Werk mit herausnehmbaren Insert Large Pro, zwei langen Trennpolstern und festangenähtem Schultergurt. Material und Farben: Aus synthetischem FibreNyte in Khaki / Schokolade oder Salbei / Schokolade. Aus klassischem Canvas in Schwarz / Hellbraun, Khaki / Hellbraun, Schwarz / Schwarz und Königsblau / Hellbraun.
Optional dazu: Schulterpolster SP50, Zubehörtaschen AVEA 3 oder AVEA 5, Gepäckanhänger aus Leder, zusätzliche Inserts Hadley Large Pro.


Billingham & Co, ein Familienunternehmen seit 1973

In den Hügeln des Old Hill in England gelegen, entstehen in der Manufaktur dank gut ausgebildeter, versierter Mitarbeiter traditionell gefertigte Fototaschen, die unter Fotografen weltweit einen besonderen Status einnehmen. Ursprünglich als Anglertaschen entworfen, entdeckten Fotografen sie schnell als ideal für ihre Zwecke. Gründer Martin Billingham erkannte dieses Potential und optimierte alle folgenden Billingham-Modelle für die Bedürfnisse der Fotografie.